Nürnberg (Germany)

Plusieurs actions

Lundi 20, vendredi 24 et samedi 25 avril

20. April 2009 - 19.30 Uhr
Veranstaltungsort: eckstein, Burgstr. 1-3 Raum 4.01
Infoveranstaltung: Atomkraft - Jahr der Entscheidung mit Jochen Stay
Jochen Stay, Atomkraftgegner aus dem Wendland, Organisator von X-tausendmal quer und Sprecher der Kampagne „ausgestrahlt“, klärt über die aktuelle atompolitische Situation auf, entlarvt die Propaganda der Atomlobby und ermutigt die ZuhörerInnen, sich selbst aktiv in den Streit um Atomenergie einmischen und ihn zu beeinflussen.

24. April 2009 - 19.15 Uhr
Film: Uranium - is it a country? Kommkino, Königstraße 93 mit anschließender Diskussion
Die Dokumentation begibt sich auf die Spuren der Atomkraft und führt von Australien quer über den Erdball nach Deutschland. Der Uranabbau ist sehr lukrativ und die Nachfrage boomt. Der Uranabbau für die „saubere“ Atomkraft führt zu einem ökologischen Desaster - ganze Landstriche werden verseucht.
Lauflänge: 53 Minuten, 2008, D/F/AUS, www.strahlendesklima.de
Am 24.4. findet nach dem Film eine Diskussion mit den Veranstaltern statt.
Weitere Aufführungen: Am 25.4., um 17.00 Uhr und 26.4., um 10.00 Uhr im Filmhauskino

25. April 2009 - 10.00 bis 18.00 Uhr
Mahnwache 2009 zum 22. Tschernobyl-Jahrestag, vor der Lorenzkirche.
22 Jahre nach dem Reaktorunfall von Tschernobyl gedenken wir der Todesopfer und der Geschädigten. Wir fordern den sofortigen Ausstieg aus der Kernenergie!
Infolge des verheerenden Unfalls am 26. April 1986 starben Tausende von Menschen. Ökologische und gesundheitliche Folgen sind heute noch sichtbar.